Mikrokredite
Mikrokredite für die Existenzgründung können sich als erstklassige Finanzierungsspritze auswirken, wenn man erst einmal weiß, auf was man dabei alles achten muss. Ursprünglich waren diese Kredite nur in Schwellenländern bekannt.Mittlerweile lassen sich aber auch in Deutschland immer mehr Existenzgründer ihre Selbständigkeit mit diesen kleinvolumigen Beträgen finanzieren. Mikrodarlehen werden bei Mikrofinanzinstituten oder bei Förderbanken beantragt. Sie sind empfehlenswert, wenn die...
personal branding
Der Arbeitsmarkt hat sich gewandelt: Zwar klagen einige Unternehmen über ein steigenden Fachkräftemangel, verschweigen aber, dass sie einen Teil der Schuld durchaus selbst tragen. Denn in vielen Branchen werden immer höhere Anforderungen an die Bewerber herangetragen.Viele Qualifikationen werden mittlerweile als eine Selbsverständlichkeit betrachtet, sodass es kaum noch möglich ist, sich auf diese Weise von der Konkurrenz abzusetzen. Bei Berufseinsteigern...
dresscode winter
Der optimale Dresscode im Büro ist vor allem bei der nasskalten Jahreszeit ein sehr wichtiges Thema. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob man Berufsanfänger ist oder eine modebewusste Führungskraft. Das äußere Erscheinungsbild ist vor allem dann sehr wichtig, wenn man im Publikumsverkehr tätig ist. Leider ist es bei einem typischen Schmuddelwetter allerdings nicht gerade einfach, mit öffentlichen Verkehrsmitteln trocken...
amazon repricing
Wer für die Umsatzsteigerung Online-Marktplätze wie Amazon oder eBay benützt, muss die Marktpreise und die Konkurrenzangebote regelmäßig im Auge behalten. Wer allerdings mehr als nur einige Produkte anbietet, hat dabei mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, um den Überblick nicht zu verlieren. Repricing Tools werden deshalb immer wichtiger, da die Preise damit automatisch angepasst werden können. Bei den Amazon Repricing Tools...
warenwirtschaft
Wenn Sie einen Online-Shop betreiben, kennen Sie das Problem sicher: Manchmal ist es schwer, die Übersicht über die verschiedenen Aufträge und Bestände zu behalten. Das gilt in besonderem Maße dann, wenn Sie eine breite Palette an Produkten anbieten oder Ihr Kundenstamm so groß ist, dass ständig neue Bestellungen hereinflattern. Auch Händler, die ihre Ware auf mehreren Plattformen gleichzeitig anbieten, sind...